Webradio starten

2000 Gründung

2001 Produktion von Sandbrot

2001 Produktion von Glutmut's Erzählung

2004 Produktion von Line Square - Day One

2005 Produktion von Andorra - Day Two

2006 Produktion von Escabur

2007 Produktion von Epon

2007 Produktion von Or

2009 Produktion von Massauu

2010 Produktion von Moccamaster

2015 Produktion von Blackbox

2015 Produktion von Black Goo

2016 Produktion von Black Out

 

JNM_04_2009
Jazzpodium2010_03

über uns

"Nach nunmehr acht CD's und unendlich vielen Reisen in die Welt der Töne und Experimente haben sich Carlo Anton Crameri und sein Produzent Dr. Christoph Hoffmann entschlossen, einen Extrakt der bisherigen Arbeiten unter dem Titel "Moccamaster" zu produzieren, exklusiv für JNM-leserInnen. Die Plastic Art Foundation und Jazz'n'More nehmen euch mit auf die Reise in das musikalische Universum von Carlo Anton Crameri. Zusätzlich zur Compilations-CD wird JNM einen ausführlichen Bericht über Carlo Anton Crameri und sein Schaffen, seine Intuition und seine Ideale veröffentlichen. Ein Portrait über einen der interessantesten und kreativsten Personen der heutigen Musik."
Jazz'n'More,  Mai/Juni 2009

"Was bleibt, ist Crameris unglaubliche Endeckerlust, seine geradezu manische Suche nach ungespielten Sounds, nach Fluchtwegen aus einer verseuchten Musiklandschaft... "
"... PAF ist die ausserparlamentarische Klangrevolution des 21. Jahrhunderts. Radikal, systemkritisch, isoliert, aber im Gegensatz zur RAF voller Zuversicht."
JAZZthing, April 2008

 

"Einen Grundstein hat die Plastic Art Foundation nun gelegt. Doch an eine Ruhepause ist nicht gedacht – die Reise soll weiter gehen, und dabei ist wohl nur eins wirklich sicher: Das nächste Lebenszeichen wird sich wieder völlig anders anhören."
Jazzthetik, Februar 2004

 

"Mit der Plastic Art Foundation setzt Crameri ein Zeichen im Bereich experimenteller und avantgardistischer Musik, seine Herangehensweise kann nur als wagemutig im positivsten Sinn bezeichnet werden."
Jazz -Network, Oktober 2003